Arlo Go kabellose Indoor-/Outdoor LTE HD Überwachungskamera, Super Kamera für den Bereich ohne Zugang zu LAN/WLAN

Arlo Go kabellose Indoor-/Outdoor LTE HD Überwachungskamera, Super Kamera für den Bereich ohne Zugang zu LAN/WLAN

Ich denke hier haben genügend leute schon ihre erfahrungen berichtet. Darum möchte ich mich auf das thema beschränken, dass mir bei der einrichtung am meisten probleme bereitet hat. Es ist wichtig, egal mit welcher sim karte von welchem anbieter auch immer, man seine kamera betreiben möchte, dass die pin abfrage der sim deaktiviert wurde. Eine sim mit aktiver abfrage verbindet sich nicht deaktivierung am besten über ein handy vornehmen. Gibt diverse beschreibungen dazu im netz. Zur Überprüfung, einfach das handy aus und wieder einschalten. Dann muss das handy ohne abfrage der pin gestartet werden können. Hat das funktioniert, sim in kamera einlegen und dann dauert das verbinden , voraussetzung man hat aktiven lte empfang in der umgebung, keine 2 minuten mehr. Ich selber nutze eine premiumsim zusatzkarte mit 1gb datenvolumen für 2. Empfang in berlin und umgebung top.

Genau das ist der punkt, weshalb ich zur zeit eigentlich keine bewertung für das gerät abgeben kann. Bei der bestellung habe ich offenbar nicht so richtig hingeschaut und übersehen, dass das gerät nicht w-lan-tauglich ist. Eigentlich ging es mir bei der bestellung um eine indoor-nutzung der kamera im haus. . Und gerade hier war für mich die beschreibung “kabellos” das argument. Deshalb bitte ich hier den geneigten leser auch zur nachsicht mit mir, aber vielleicht sollte das fehlen einer w-lan-option auch bei der produktbeschreibung deutlich herausgestellt werden und neben all den nützlichen features, die das gerät ohne zweifel besitzt, auch genannt werden. So kann ich zur zeit nur berichten, dass die hapitk bzw. Verarbeitung des gerätes auf mich einen sehr positiven eindruck machen, und gerade in dieser für outdoor vielleicht nicht so sinnvollen erscheinung in hochglanz-weiss aber dafür im haus sehr eleganten ausführung sehr hübsch anzuschaun. Die halterung sollte für die indoor-installation vielleicht in weiss sein. Sobald mir die möglichkeit zum testen per lte gegeben sein sollte werde ich die bisher ja kaum rezension zu nennende abhandlung sinnvoll ergänzen.

Wenn’s nur darum geht, dass man überprüfen möchte, ob der nachbar – während man im urlaub ist – wirklich nur die blumen gießt und den wellensittich füttert, kann auch eine “normale” w-lan-kamera mit speicherkartenslot verwenden und viel geld sparen. Größter vorteil der netgear “arlo go” ist die Übertragung der audio- und videodaten in echtzeit via 3g/4g-lte in die cloud – und auf das smartphone / tablet des besitzers. Leider sind damit laufende zusatzkosten für diese dienste verbunden. Natürlich können die informationen auch auf eine optional zu beschaffende micro-sd-karte aufgezeichnet werden. Auch das “kabellos” in der produktbezeichnung darf man nicht zu wörtlich nehmen. Zwar wird ein, recht kapazitätsstarker, akku mitgeliefert. Doch wer dauerbetrieb benötigt, muss dann doch das mitgelieferte netzteil verwenden. Und damit für die stromzufuhr sorgen. Auffällig ist das relativ große gehäuse der “arlo go”. Sie kann wahlweise mit dem beigefügten befestigungsarm an wand oder decke geschraubt werden, der einsatz eines handelsüblichen klemmstativs ist ebenso möglich.

Sehr wertig verarbeitete kamera, zudem wasserfest. Die bedienung per app oder pc ist gut. In der app könnte die anzeige ob der alarm eingeschaltet ist etwas größer und rot ausgestaltet sein, damit es sofort auffällt. Des weiteren ist es schade, das man ohne gsm-netz nicht auf die kamera zugreifen kann. Eine wlan-funktion wäre in diesem preissegment angebracht und hilfreich. Ansonsten ein zufriedenstellendes produkt. Bisher hat sich die kamera bei mir einmal aufgehängt (war nicht mehr erreichbar obwohl im netz eingebucht. Musste zur kamera und den akku entfernen, damit sie neu startet. Ich hoffe es war ein einmaliges fehlverhalten.

Die arlo go kamera hält wirklich was sie verspricht. Ich habe diese in einem raum (werkstatt) ohne strom und internetzugang installiert. Die installation verlief problemlos. Die bildqualität bei tageslicht und im infrarotmodus ist wirklich gut. Die verbindung über die app funktioniert tadellos. Besonders der geofencing modus gefällt mir. Kein lästiges ein- und ausschalten der Überwachungsfunktion. Sobald ich in den selbsdefinierten bereich komme, meldet sich die kamera per app dass die Überwachung jetzt wieder ausgeschaltet ist und umgekehrt. Ich habe nur zwei kleine kritikpunkte. Mir gefällt nicht dass das kabel vom netzteil gerade nach hinten raussteht.

Tolle kamera, lange akkulaufzeit, gute bilder. Nutze die kamera zur Überwachung eines ferienhauses und zur tierbeobachtung. Pin freie sim und los gehts. 1gb datenvolumen im monat, realistisch 3 wochen akkulaufzeit.

Key Spezifikationen für Arlo Go kabellose Indoor-/Outdoor LTE HD Überwachungskamera (3G/4G-LTE, Wetterfest, Nachtsicht, 2-Wege-Audio, kostenlose Cloud-Aufzeichnung) weiß, VML4030:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • 100% kabellos und wetterfest nach IP65 Frei von Netzkabeln und Verkabelungsproblemen und überall einsetzbar: drinnen oder draußen
  • Mobile Konnektivität und Alarmierung funktioniert überall durch Anbindung an 3G/4G LTE-Netzwerken mit dem Arlo Mobile Service und sofortiger Warnungen bei Erkennung von Bewegungen oder Geräuschen
  • Kostenlose Cloud-Aufzeichnung und 2-Wege-Audio: 7 Tage kostenlose Cloud-Aufzeichnung und Upgrade-Optionen
  • Datenschutz und -Sicherheit: Ihre Aufzeichnungen werden sicher gespeichert und sind nur für Sie zugänglich
  • Kostenlose Cloud-Speicher oder Lokale Backup-Speicher Option Schließen Sie ein USB-Laufwerk an die Arlo Pro Basisstation an, um einen optimalen lokalen Backup-Speicher zu erhalten
  • Lieferumfang: 1x LTE Mobile HD-Sicherheitskamera, 1x Wiederaufladbare Batterie, 1x Netzteil mit Kabel, 1x Außenbefestigung, 5x Befestigungsschrauben, 1x Installationsanleitung und 1x Fensteraufkleber

Kommentare von Käufern

“Arlo Go: SIM Pin muss unbedingt deaktiviert werden
, Leicht verständlich, gute Qualität
, Super Kamera für den Bereich ohne Zugang zu LAN/WLAN

The image quality is ok , but many time disconnect from network and late reconnect , about the battery. You need to recharge in 2-3 weeks.

Schon länger ringen wir mit uns, ob wir in ein sicherheitssystem für mehr “gefühlte” sicherheit investieren. Da wir inzwischen mit einer schnellen wlan-verbindung ausgestattet sind, haben wir uns entschieden, auf ein ip-Überwachungssystem zu setzen. Da kommt uns die netgear arlo go mobile hd security camera gerade recht. Wie bei  high-tech-gadgets gewohnt, kommt auch diese kamera in einer sehr ansprechenden verpackung – könnte man auch so ins regal stellen, wenn man nicht gerade die kamera für den einsatz gekauft hätte.  in der verpackung ist neben der eigentlichen kamerannoch ein akku, netzkabel, kurzanleitung und schrauben für die befestigung an der wand. Das besondere an dieser lte-version ist, dass auch eine verbindung über das mobile datennetz aufgebaut werden kann. Hierfür braucht man aber eine sim-karte und damit einen vertrag, denn das ist nicht im preis inbegriffen. Die kamera kann so direkt eingesetzt werden. Was wir aber festgestellt haben, ist, dass für ein größeres grundstück mehr als eine kamera erforderlich ist. Mit der kamera überwachen wir unseren carport, der nicht vom haus aus einsehbar ist. Arlo Go kabellose Indoor-/Outdoor LTE HD Überwachungskamera (3G/4G-LTE, Wetterfest, Nachtsicht, 2-Wege-Audio, kostenlose Cloud-Aufzeichnung) weiß, VML4030 Einkaufsführer

► hinweis: getestet wurde von mir die „netgear arlo go“. Leider werden hier auch andere kameras des herstellers auf einer seite zusammen aufgeführt, deren qualität ich allerdings nicht bewerten kann. ► einsatzort: eine Überwachungskamera ohne lan- oder wlan-anbindung ?. Das hört sich anfangs nach einem wesentlichen nachteil an, ist aber speziell bei dieser kamera auch gar nicht nötig, wenn man sich v o r dem kauf im klaren ist, wo die arlo go konkret eingesetzt wird. Nämlich speziell überall dort, wo kein wlan-netzwerk vorhanden ist bzw. Dessen empfang regelmäßig unzureichend ist. Auch auf unserem grundstück ist trotz repeater & co. Kein flächendeckender wlan-empfang möglich. Das am gartenende befindliche gartenhaus ist für die netgear arlo go ein idealer anbringungsort. Dort liegt weder ein stromanschluss, noch ist dort an einen stabilen wlan-empfang zu denken.

Zur nutzung der arlo-go wird eine sim-karte benötigt, zudem muss man sich ein arlo-konto anlegen. Die einrichtung selbst verläuft schnell und problemlos und mit der app und den einstellmöglichkeiten kommt man auch gleich gut zurecht. Anfangs sollte man den akku ganz aufladen, da dieser im ausgelieferten zustand, zumindest so bei mir, für die ersteinrichtung nicht ausreichend geladen ist. Das übertragene bild ist von sehr guter qualität und es ist alles einwandfrei erkennbar. Dies gilt auch für die Übertragung bei nacht, da gibt es wirklich nichts auszusetzen. Der empfang ist natürlich von der netzabdeckung der eingelegten sim-karte abhängig. Bei konstanter h+/3g/4g/lte-abdeckung bekommt man auf jeden fall eine lückenlose Übertragung und ruckelfreie bilder. Noch wechselndem empfang funktioniert die Übertragung auch, da kann es aber natürlich immer mal wieder zu abbrüchen kommen. Per email wird man dann aber informiert sobald die kamera wieder online ist und wie lange sie offline war.

Die kamera macht einen stabilen, wertigen eindruck. Ich habe das modell „go“ mit eigener sim karte für das haus im ausland gekauft. Bedenken hatte ich bezüglich der einrichtung aller funktionen. Bei china modellen kann man größtenteils verzweifeln. Bei dieser kamera war alles so gut verständlich, dass die installation gerade einmal 15 minuten gedauert hat. Nichts musste ich mehrmals wiederholen. Es gibt eine schnelle info aufs handy, sobald eine bewegung von der cam erkannt wurde. Die empfindlichkeit ist von 0-100 leicht einstellbar und somit auch für alle situationen individuell zu justieren. Gestochen scharfe videos runden die intuitive bedienung ab.

Eine ganz brauchbare Überwachungslösung, vor allem für bereiche ohne stromanschluss. Ich hänge noch eine powerbank drann damit der akku länger hält – funktioniert einwandfrei. Manchmal geht die kamera trotz vollem lte-empfang in den offline-modus, warum weiß ich nicht(dafür ein stern abzug).

… schon etwas länger zurück liegt, an den nachwirkungen leiden wir immer noch. Nach einem solchen erlebnis fühlt man sich in seinen eigen vier wänden nicht mehr sicher und versucht das bestmögliche zu tun, um einen nochmaligen einbruch zu verhindern. Wir haben eine alarmanlage installiert, alle fenster und türen bestens gesichert und bewegungsmelder in allen räumen angebracht. Zusätzlich haben wir „an der stelle“, die sich damals als besonders unsicher erwiesen hat, eine sicherheitskamera angeschlossen, die alle verdächtigen aktivitäten aufzeichnet. Diese kamera benötigt allerdings für ihre aufzeichnungen unsere wlan-verbindung. Ist also die wlan-verbindung gestört, ist auch die kamera nicht einsatzfähig. Die installation der „netgear arlo go kabellose indoor-/outdoor lte hd sicherheitskamera“ gewährleistet jetzt noch zusätzliche sicherheit, da diese, unabhängig vom stromnetz oder wlan, mittels einer sim-karte, aktivitäten aufzeichnet und auf einer entsprechenden speicherkarte sichert. Sim-karte und speicherkarte sind nicht im lieferumfang der „netgear arlo“ sicherheitskamera enthalten. Die kamera wurde sehr gut verpackt, wenige tage nach bestellung geliefert. Das aufladen des (bereits schon teilweise vorgeladenen) akkus, ging schnell und mittels der kurzanleitung war die halterung kinderleicht zu montieren.

Lässt sich schwer verbinden, nach dem update funktioniert die moduseinstellung nicht mehr.

Ich habe diese kamera (arlo go) jetzt seit 5 monaten im intensiven test, sowohl im außenbereich als auch im haus. Pro:- super einfache installation, funktioniert sofort (t-mobile karte, sollte aber auch mit v-sim gehen, nicht probiert)- batterielaufzeit von 1 monat ist kein witz. Ich konnte es nicht glauben, es stimmt aber- sehr wertiges format, wirkt stabil- silikonhülle für außeneinsatz kann separat erworben werdencontra:- latenz von ca. 1,5 sekunden (akzeptabel), meist hat eine person dann das bild aber schon wieder verlassen- bewegungsüberwachung ist mangelhaft (ein punkt abzug), weder menschen noch tiere können als sich bewegende objekte unterschieden und erkannt werden, das geht doch heutzutage besser.Im außenbereich ist jeder ast und jeder schatten ein grund für einen alarm, das läßt sich auch nicht über die empfindlichkeit steuern. Somit als außenkamera leider unbrauchbar, für mich. – die auflösung ist einfach nur grottig schlecht. Wenn ich mir überlege, daß ich mit lte auf meinem iphone knackscharfe hd-spielfilme über amazon prime. Schauen kann, dann gibt es, bei verwendung des gleichen 4g- netzes, überhaupt keine entschuldigung für so eine miese qualität, es sei denn, es wurde eine absolute billigoptik verwendet. Fazit: babycam mit hoher reichweiteals profitool aufgrund der beschriebenen schwächen im außenbereich m.

Wir sind von der kabellosen indoor/outdoorkamera vollends überzeugt. Vor allem, dass sie mobil ist, ist ein großer pluspunkt. Wir haben bereits eine fest installierte kamera zur außenüberwachung, die über ein dünnes netzwerkkabel strom bekommt. Wir wollten noch eine weitere kamera im hinteren gartenbereich installieren, der nicht so gut einsehbar ist. Bei vielen anderen kameras hätten wir allerdings das problem gehabt, dass wir dazu riesiege löcher hätten bohren müssen, um die dicken kabelstränge und stecker vom haus nach außen zu bekommen. Die netgear arlo kommt von haus aus ohne dieses problem. Die einrichtung läuft schnell ab, die empfangsstärke ist sehr gut. Vor allem überzeugt uns die kamera im nachtmodus, denn der ist bei der aktuellen kamera so schlecht gewesen, dass man im falle eines falls niemanden hätte erkennen können – lediglich eine person wäre erkennbar gewesen. Der breite aufnahmewinkel ermöglicht es, den kompletten hinteren gartenteil zu überwachen – wir kommen mit einer kamera aus, wo wir an zwei gedacht haben. Der erkennungsfunktion ist sehr gut – hunde werden erkennt, menschen natürlich auch, aber sie springt nicht bei jedem wackelnden ast an.

Eigentlich eine hervorragende kamera, wenn da nicht eine einschränkung wäre. Ich habe die kamera an einem storchennest zur Überwachung eingesetzt. Stromquelle: der arlo-sonnenkollektor. Hätte ich vorher gewusst, dass der akku nach kurzfristiger entladung aus dem gerät entfernt und wieder eingesetzt werden muss und somit kein neustart über die app möglich ist – ich hätte sie nicht gekauft. Die kamera wäre ideal, wenn sie bei kritischem ladestand des akkus automatisch herunter- und nach ausreichender ladung durch den sonnenkollektor – wieder hochfahren würde oder zumindest per app wieder zu starten wäre. Vielleicht liest ja ein entwickler von arlo mit und man führt diese möglichkeit mit einem zukünftigen software-update ein. Dann würde ich volle punktzahl vergeben.

Ich schreibe selten rezensionen und nur wenn mir etwas besonders gut gefällt bzw mich eher umgehauen hat oder wenn mich etwas tierisch genervt oder enttäuscht hat und bei der arlo go ist es in diesem fall letzteres. Einrichtung:kann leicht sein, wie bei meiner ersten einrichtung, aber auch sehr nervenaufreibend, wie bei der zweiten einrichtung. Hintergrund: beim ersten mal war mit der anleitung alles selbsterklärend und hat wunderbar geklappt. Leider läuft aber alles nur über kreditkarte und so kam es, dass meine kreditkarte auslief und ich es nicht bemerkt hab. Der monatliche beitrag konnte nicht abgebucht werden und damit war die kamera komplett gesperrt und nichts ging mehr. Ich konnte mich weder in die app einloggen noch im webbasierten konto. Alles musste mühevoll via vodafone hotline freigeschaltet werden. 1 woche hat das ganze gedauert (accounts mussten gelöscht werden und neu angelegt werden) dann bekam ich den lang ersehnten anruf, dass accounts gelöscht waren und ich mich nun erneut anmelden konnte, aber pustekuchen.

Die arlo kamera ist die perfekte lösung für die Überwachung eines wochenendhauses. Die installation ist kinderleicht, die bildqualität ist gut und der akku reicht genau bis zum nächsten wochenende.

Wenn die kamera funktionieren würde, wäre sie okay. Dauernd ist die kamera offline, obwohl voller empfang besteht. Sie muss laufend neu installiert werden. Leider hat die kamera bei der installation einen kratzer abbekommen, sonst wäre sie wieder postwendend zurück gegangen. Ich kann für eine nicht ausgereifte technik keine kaufempfehlung geben.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Arlo Go kabellose Indoor-/Outdoor LTE HD Überwachungskamera (3G/4G-LTE, Wetterfest, Nachtsicht, 2-Wege-Audio, kostenlose Cloud-Aufzeichnung) weiß, VML4030
Rating
4.7 of 5 stars, based on 27 reviews